NZ: Heli-Highlight

Meine Reise ist gerade mal zur Hälfte vorbei und es kommen – so hoffe ich jedenfalls – noch einige tolle Aktivitäten. Trotzdem bin ich mir sicher, dass der Heli-Flug in Queenstown ein Highlight war (es stand vorher fest, dass es zumindest ein preisliches Highlight sein wird). Insgesamt 3,5 h war ich unterwegs, davon gut eineinhalb Stunden Flugzeit und drei Zwischenlandungen. Wahnsinn!

Route 1 – Queenstown Airport hoch auf den Gletscher.

Es ist immer wieder ein wahnsinnig tolles Gefühl, mit einem Helikopter zu fliegen. Nicht, dass ich das besonders oft getan hätte, aber ich liebe Fliegen jeder Art und insbesondere die Tatsache, dass ein Helikopter nun mal viel flexibler ist als ein kleines Flugzeug.

Auf dem Gletscher angekommen, hat es mich doch überrascht, wie einfach es war, dort zu landen, Stabilität des Eises und so weiter. Nun gut, umso besser. Eine andere Passagierin hatte dankenswerterweise eine Flasche Wein mit genommen und großzügig ausgeschenkt. Wein trinken in kurzen Hosen auf einem Gletscher am anderen Ende der Welt – wann hat man das schon mal? Und nein, es war nicht kalt. Wir hatten nach grauen Tagen wie man sieht überaus perfektes Wetter. Der blauste Himmel, den ich jemals gesehen habe. Jackpot once again.

DSC_0830

Route 2 – Gletscher – Strand

Ein kurzer Flug zum Strand, nicht weniger beeindruckend. Leider nur so windig, dass ein längerer Aufenthalt dort kaum möglich war. Aber dieses Fortbewegungsmittel sagt mir zunehmends zu.

IMG_9837

Route 3 – Strand – Milford Sound

Und ab zu der beeindruckensten Landschaft überhaupt. Wie klein und unwichtig bei diesem Anblick alles wird, ist faszinierend. Das war lange vor mir da und wird auch noch lange nach mir da sein – und ich darf es kurz besuchen. Ein schöner Gedanke.

DSC_0920

Route 4 – Milford Sound – Queenstown Airport

Tja also ich wäre ja gerne noch länger geflogen, aber man soll aufhören, wenn es am schönsten ist (und das Geld alle). Wirklich eine geniale Aktivität und extrem lohnenswert.

2 Gedanken zu “NZ: Heli-Highlight

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s